MASSAGE-MODELL FÜR KURSE UND LEHRFILME



Worum gehts?

A) KURSE FÜR PARTNER MASSAGE: Viele Kursteilnehmer wollen nach Absolvierung der Kurse die Möglichkeit haben, "nachzuschlagen", bzw. gelernte Techniken erneut - und professionell ausgeführt - anzusehen. Dafür eignet sich am besten ein Lehrfilm (plus schriftliche Unterlagen/Transkripte, die ebenfalls im Endprodukt dabei sein werden).

 

B) HOME LEARNING: In Zeiten wie diesen entscheiden sich auch manche, direkt im gemütlichen Zuhause zu lernen und suchen daher entsprechendes Lehr- und Filmmaterial, um den Partner gekonnt verwöhnen zu lernen.

 

C) BEISPIELFOTOS / -VIDEOS: Auch würde ich gerne meine Website mit eigenen Beispielfotos und -videos für alle Massagearten behübschen.

 

D) ÜBUNGSMODELL: Manchmal habe ich auch Einzelteilnehmer, die gerne lernen würden, den Partner zuhause mit den neu gelernten Massagekünsten zu überraschen! Auch dafür suche ich Modelle beiderlei Geschlechts, die als "Übungsmodell" (gegen Bezahlung) fallweise etwas Zeit anbieten können (kein Mitfilmen)!


Wen suche ich?

- Du bist weiblich / männlich und findest dich "fotogen"?

- Du läßt dich gerne mit Massagen verwöhnen?

- Du hast nichts dagegen, in einem Lehrfilm über Massage als Modell aufzutreten?

- Du brauchst keinerlei Vorerfahrung - und keinen Text auswendig zu lernen! Deine entspannte Präsenz reicht völlig aus.


Was hast du davon?

- Du bekommst ein paar Stunden Gratis-Massagen (A, B und C).

- Du erhältst eine Aufwandsentschädigung (D).

- Du erhältst ein "Preiszuckerl" auf deine künftigen Massagen bei mir.

- Auf Wunsch lasse ich dir Film-Screenshots als Erinnerung deines "Auftritts" zukommen.


Wie läuft das ab?

In Ruhe und entspannt.

Ab und zu muß ich die Kamera/das Stativ neu positionieren.

Ich / wir versuchen dabei, dein Massageerlebnis nicht allzusehr zu stören.


Wie lange dauert das?

Eine Session dauert ca. zwei bis drei Stunden am Stück. Ob du nur einmal oder sogar mehrmals Zeit und Lust hast, Modell zu stehen, liegt ganz bei dir.

Du wirst jedenfalls eine gute Zeit haben und mit Snacks und Getränken versorgt!


Wieviel "sieht" man von dir in den Filmen?

Soviel wie notwendig. Soviel du willst.

Es muß klar erkennbar sein, wo und wie die Technik ausgeführt wird.

Du bist dabei - je nach Massageart - verschieden viel zu- bzw. abgedeckt.


Du hast Interesse, möchtest aber nicht, dass man dich im fertigen Film erkennt. Geht das?

Natürlich respektiere ich das und haben wir dazu verschiedene Möglichkeiten.


Brauchen wir einen Modell-Vertrag?

Ja. Du mußt mir schriftlich das Recht erteilen, die Filmaufnahmen in weiterer Folge verwenden zu dürfen. Der Vertrag sichert auch dich rechtlich ab.


Klingt das spannend? Dann lass uns loslegen! 

Per Tel.: 0650 / 40 54 655 oder E-Mail: office@foreverfit.at