KLASSISCHE MASSAGE


  

KLASSISCHE MASSAGE

 

Die Grifftechnik der schwedischen Massage wird seit Jahrzehnten weltweit, deshalb auch „Klassische Massage“ genannt, von Masseuren, Physiotherapeuten und Heilpraktikern zu verschiedenen Zwecken verwendet und ist daher die bekannteste Massageform geworden.

 

 

Zu den Indikationen der klassischen Massage zählen Verspannungen, Verhärtungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates wie die Wirbelsäulen-Syndrome oder auch posttraumatische Veränderungen. Bei der erfolgreichen Linderung von chronischen Nackenschmerzen spielt die Häufigkeit der Massage eine nicht unerhebliche Rolle. (Quelle: Wikipedia)

 

Chillfaktor: Mittel

Dauer: 30 oder 60 Minuten

Massagestärke: Mittel bis stark

Massiert wird mit: Den Handflächen

Kleidung: Mit oder ohne Slip

Öl: Sonnenblumenöl

Preis: 30 Min. 35 € / 6o Min. 65 €