KURSE FÜR BERUFLICHE ZWECKE


 

 

 

KURSE FÜR BERUFLICHE ZWECKE

  

Ziel: Als selbständiger Masseur

erfolgreich arbeiten.

 

 

 

 

KURSINHALT:

Du hast eine Massageausbildung mit hunderten Stunden in Theorie und Praxis absolviert, erfolgreich den Gewerbeschein gelöst, viel Zeit und Geld in deinen Standort investiert, aber der Erfolg mit genügend Stammkunden / Laufkundschaft will sich nicht so richtig einstellen?

 

Dann gehts dir wie mir, als ich 1991 die Ausbildung zum Heilmasseur (alt) beendet hatte.

Ich war mir sicher, dass ich ganz viel wußte und konnte, trotzdem waren meine Anfangserfolge sehr bescheiden.

Nach mehreren tausend Kunden und noch viel mehr Massagen kann ich dir heute verraten, dass du mit keinem noch so guten und teuren Massagekurs auf die Realität und Anforderungen der Arbeitswelt da draußen vorbereitet wirst!

 

Wenn du annimmst - so wie ich früher - und viele andere, junge, motivierte Masseure auch, dass du noch mehr in deine Fortbildung und in deinen Standort investieren, oder vielleicht etwas mehr an deiner Kundenfreundlichkeit arbeiten solltest, dann kannst du Erfolg damit haben ... oder auch nicht. Den wichtigsten Erfolgsfaktoren bist du damit jedenfalls nicht näher gerückt. Aber vielleicht ist dir ja dann auf deinem Weg irgendwann ein Licht aufgegangen.

 

Das heißt für dich konkret: Du hast nun die Möglichkeit, durch Versuch und Irrtum über viele Jahre hinweg dein Erfolgsrezept (vielleicht) zu finden, oder ... du vertraust dich mir und meinen Erkenntnissen aus fast dreißig Jahren Massage an und kürzt die Sache gewaltig ab!

 

Einige inhaltliche Highlights?

In meinem Kurs lernst du z. B. dass:

 

- 99 % der Kunden exakt die gleichen Massagetechniken erwarten und benötigen! Du brauchst also nicht eine Vielzahl an exotischen und komplizierten Techniken, sondern nur genau die richtigen!

- Deine Einstellung zum Kunden, deine Geisteshaltung immens wichtig für den Erfolg ist! Reine Freundlichkeit / Höflichkeit ist zweitrangig! Das wirst du in keinem mir bekannten Massagekurs hören, geschweige denn lernen!

- Du unbedingt auf deine seelische/körperliche Regeneration achten mußt, deine Work-/Life-Balance, um langfristig überhaupt im Geschäft bleiben zu können! Nur ein gesunder Masseur kann seinen Job effektiv ausführen.

 

Theorie / Praxis:

- Themenfeld Kunde

Richtige Anamnese mit Neukunden ("Ich muss dir gar nichts sagen") - Ausgesprochenes und Unausgesprochenes beim Kennenlernen (Darüber spricht man nicht) - Was dein Kunde eigentlich will /  warum er hier ist ("Suche Gedankenleser") - Diese Kunden brauchst du nicht anzunehmen (Bad Vibes) - Guter Kunde / Schlechter Kunde (Kundengrading) - Gefühlsmanagement gegenüber deinem Kunden (Abgrenzung)

 

- Themenfeld Masseur

Selbstbild und Berufsverständnis - Massage ist dein Lehrer fürs Leben - Warum der Masseur eigentlich ein stummer "Therapeut" ist - Was du als Masseur niemals machen solltest - Wie bleibe ich als Masseur gesund, leistungsfähig und begeistert - Woran du an dir arbeiten mußt, um noch besser zu werden

 

- Themenfeld Massage

Basics in Anatomie und Möglichkeiten der Massage - Was Massage ist und was es nicht sein kann - Die besten Massagetechniken für die Problemstellungen deiner Kunden - Special "Die Kunst der richtigen Berührung" - Atmung und Bewegung, achja und Technik - Was du in anderen Massagekursen niemals lernen wirst

 

- Inklusive Skriptum als PDF

 

Preise:

- Modul A: Erfolgreich als Masseur (10 Stunden): 999 €


ERFOLGREICH ALS MASSEUR

999,00 €


Terminvereinbarungen, Anfragen unter office@foreverfit.at oder tel. unter 0650 / 40 54 655.